BitSequence

  Menü

Suchmaschinenoptimierung für Startups

  Artikel verfasst am 29. August 2016
  Getaggt mit marketing, seo, unternehmen
  0 Kommentare

Startups haben es nicht leicht, sich am Markt zu behaupten. Gerade online neigen Startups zwischen den ganzen etablierten Unternehmen dazu, unterzugehen. Eine vernünftige Suchmaschinenoptimierung (SEO) macht es einem Startup um einiges leichter, sich bereits in der Anfangsphase zu behaupten.

Startups und SEO

Startups müssen eine gute Marketingstrategie ausarbeiten, um sich schnellstmöglich am Markt positionieren zu können. Die einzelnen Strategien müssen ineinandergreifen und gut zusammen funktionieren.

Die Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen ist eine mehr oder weniger kostenlose Quelle für potenzielle Neukunden, die nach Ihren Produkten oder Ihren Dienstleistungen online suchen. SEO-Maßnahmen rentieren sich allerdings erst nach einigen Wochen bzw. Monaten. Wichtig ist es also, frühstmöglich mit der Suchmaschinenoptimierung zu beginnen.

Planen Sie ein entsprechendes Budget ein

Sollte ein dedizierter Mitarbeiter oder eine SEO-Agentur für die Suchmaschinenoptmierung hinzugezogen werden müssen, da entsprechende Kompetenzen nicht bzw. nicht ausreichend vorhanden sind, muss ein entsprechendes Budget eingeplant werden.

In diesem Fall sollte man sich auch überlegen, ob man nicht zuerst auf messbare Marketing-Maßnahmen setzen und erst zu einem späteren Zeitpunkt aus einem Teil des Gewinns auf SEO setzen sollte. Wie bereits erwähnt: SEO benötigt seine Zeit und rentiert sich erst nach einigen Wochen oder Monaten.

Setzen Sie sich erreichbare Ziele

Unternehmer haben oftmals unrealistische Erwartungen von Platzierungen in den Suchergebnissen. SEO verursacht auf dem ersten Blick nur Kosten – das ist richtig – allerdings ist SEO nachhaltig. Wenn eine Webseite entsprechend optimiert wurde und über die Zeit im Ranking gestiegen ist, kann man den Mehrwert dieses Prozesses erkennen.

Fazit

Je nachdem, ob bereits Kompetenzen bezüglich SEO vorhanden sind, lohnt sich Optimierung der Webseite bereits sofort. Sollten zusätzliche Kompetenzen hinzugezogen werden müssen, sollte man sich überlegen, ob man nicht zunächst auf messbare Marketing-Maßnahmen setzen sollte.


Kommentare

  Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen

  Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und muss nun vom Administrator freigegeben werden!

  Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen es erneut!